Home Auktionen Termine Print-Kataloge Auktionszeiten Vorbesichtigung Versteigerungsbedingungen Abkürzungen Wichtige Hinweise Über uns
Auktionshaus Pfandleihhaus Presse Ergebnisliste/Restanten Archiv ab Kat 103 Bilderservice Impressum/Disclaimer foreign customers Links
 

 
Wormser Auktionshaus Lösch®
Auktions- & Pfandleihhaus exclusive GmbH
Weinbrennerstraße 20 · 67551 Worms-Pfeddersheim
Tel: 06247-9046-0 · Fax: 06247-9046-29

Email: info@wormser-auktionshaus.de
DKiG -> German Cross in gold
DA ->service medal
EK ->iron cross
EKF ->combat cross of honor fworld war I
EKT ->combat cross of honor for non-fighting war
participiants
EKW ->badge of honor for widows and parents
IOD ->infanty officers sword
IR ->infanty regiment
KD ->cavalry sword
KDM ->war memorial coin
Konv. -> mixed lots
KVK ->war cross of merit
MVK ->military cross of merit
MVO ->military medal of merit
OU ->authentic signature
OKT ->original packaging
RAD ->reich labor service
SBA ->trading card album
Urk. ->document
WHW ->winter public social aid
VWA ->wounded badge
VK ->pre war
NK ->post war
n.A.d.E. ->according to the statement of the consigner
Melee weapons will only be handed out to person
over 18 years. For written bidder this means why we
need to have a copy of the ID-card to check on the age.
shortcuts / Militaria
DKiG -> Deutsches Kreuz in Gold
DA ->Dienstauszeichnung
EK ->Eisernes Kreuz
EKF ->Ehrenkreuz für Frontkämpfer
EKT ->Ehrenkreuz für Kriegsteilnehmer
EKW ->Ehrenkreuz für Witwen und Eltern
IOD ->Infanterie Offiziers Degen
IR ->Infanterie Regiment
KD ->Kavallerie Degen
KDM ->Kriegsgedenkmünze
Konv. -> Konvolut
KVK ->Kriegsverdienstkreuz
MVK ->Militär Verdienstkreuz
MVO ->Militär Verdienstorden
OU ->Original Unterschrift
OKT ->Originalkarton
RAD ->Reichsarbeitsdienst
SBA ->Sammelbilderalben
Urk. ->Urkunde
WHW ->Winterhilfswerk
VWA ->Verwundetenabzeichen
VK ->Vorkrieg NK ->Nachkrieg
n.A.d.E. ->nach Angaben des Einlieferers
Hieb, - Stich - und Stoßwaffenwerden nur an
Personen über 18 Jahren abgegeben. Der
Altersnachweis ist bei uns unbekannten
schriftlichen Bietern durch Übermittlung einer
Kopie des Personalausweises, Führerscheins oder
anderen amtlichen Dokumenten zu erbringen.
Abkürzungen / Militaria
BA -> Construction manual
B ->	width
 BK ->	loop and hook coupler
 BN -> road number
 E-Antrieb ->	electric drive
 GK->	yellow catalogue
 H  ->  height
 h.M. -> hand-painted construction of mass
 KK ->	dog clutch
Konv. -> mixed lots
 L -> length
 LVP -> retail price
 MB -> Mercedes Benz
 MoY ->	Model of Yesteryear
 n.A.d.E. ->according to the statement of the consigner
 NK -> post-war
 Okt ->original packaging
 S ->	range
 STA ->pantograph
 VK ->	pre-war
 vkks ->	chromed button with small lettering, 70's
 vkss ->	chromed button with cursive, 50's / 60's 
 
 
 condition 0  ->	(Z 0) mint condition, minimal traces, for 
instance on the slider (due to test runs) are possible
 condition 1  ->	(Z 1) very good condition with small traces 
of usage
 condition 2  ->	(Z 2) good condition, traces of usage, 
partially paint flaws
 condition 3  ->	(Z 3) used, but still in good condition
 condition 4  ->	(Z 4) used , visible traces of usage, small 
parts might be missing
 condition 5  ->	(Z 5) the item ought to be used to get spare 
parts, parts might be missing
 FU -> Faksimile Signature
 
 * It is possible that items of mixed lots miss some small 
parts such as   mirrors of cars, ordnance or poles of ships, 
tiny frames of railroads,   etc.  In addition to that especially 
ships possibly have residues of glue or   paint flaws due to 
the double-faced adhesive tape they are glued on. 
 
 * Model airplanes that are labelled 'WW' are described as 
'Wiking' airplanes.  It is not analysed whether it is about new 
or old models. Thus a preview is recommended. 
 
 * Mixed lots of railroads and wagons in original packaging 
might not be   checked in detail.  Potentially there are 
age-related traces or slight damages. The   paperboard 
container might not fit to the content. We only randomly   
screened that. 
 
 * In case railroads have subsequently been digitalised and
 this is   described in the catalogue we still did not check that. 
Neither can we   guarantee that there is a decoder existent. 
t also might be that there   are some slight damages visible. 
 
 * Mixed lots of military toys and figures, for instance Lineol 
and   Elastolin figures, mass or rigid plastic, potentially have 
slight   damages that have been overlooked while the lots 
were described. Thus a   preview is recommended. 
 
 * Due to the huge amount of single parts we can not 
guarantee the   completeness of construction sets, 
building blocks, games, etc.

BA -> Bauanleitung
B -> Breite
BK -> Bügelkupplung
BN -> Betriebsnummer
E-Antrieb -> Elektroantrieb
GK -> gelber Katalog
H -> Höhe
h.M. -> handbemalte Masseausführung
KK -> Klauenkupplung
Konv. -> Konvolut
L -> Länge
LVP -> Ladenverkaufspreis
MB -> Mercedes Benz
MoY -> Model of Yesteryear
n.A.d.E. -> nach Angaben des Einlieferers
NK -> Nachkrieg
Okt -> Originalkarton
S -> Spannweite
STA -> Stromabnehmer
VK -> Vorkrieg
vkks -> verchromter Knopf mit kleiner Schrift, 70er Jahre
vkss -> verchromter Knopf mit Schreibschrift, 50/60er Jahre

Zustand 0 -> neuwertiger Zustand, minimale Spuren z.B. am Schleifer (von Probefahrten) sind möglich
Zustand 1 -> sehr guter Zustand mit leichten Gebrauchsspuren
Zustand 2 -> guter Zustand mit Gebrauchsspuren, teilweise mit Lackfehlern
Zustand 3 -> bespielt, aber noch gut
Zustand 4 -> bespielt mit deutlichen Gebrauchsspuren, Kleinteile können fehlen
Zustand 5 -> Ersatzteilspender, Teile können fehlen
FU -> Faksimile Unterschrift

* Bei Konvoluten bedingt durch viele Kleinteile, wie Spiegel oder Zierleisten bei PKW’s, Maste oder Geschütze bei Schiffen, kleine Streben bei Loks etc., kann es vorkommen, daß vereinzelt solche Kleinteile fehlen oder abgebrochen sind, auch sind die Schiffe durch doppelseitiges Klebeband aufgeklebt und können dadurch Klebereste aufweisen bzw. Lackfehler hervorrufen.

* Modellflieger, die mit WW gekennzeichnet sind, werden als Wiking Flieger beschrieben. Es wird nicht überprüft, ob es sich um neue oder alte Modelle handelt. Eine Vorbesichtigung ist deshalb ratsam.

* Bei Konvoluten von Lokomotiven und Wagen im Okt kann nicht jede einzelne Lok/Wagen geprüft werden. Es ist denkbar, daß vereinzelt Lagerspuren, bzw. Beschädigungen vorliegen können. Auch kann es vorkommen, daß der Okt mit dem Inhalt nicht übereinstimmt. Dies wurde von uns nur stichprobenartig überprüft.

* Sofern eine Lok nachträglich digitalisiert wurde und von uns im Katalog erwähnt, so ist dies nicht überprüft worden und auch keine Garantie dafür, daß ein Decoder vorhanden ist. Auch kann es vorkommen, daß kleinere Beschädigungen vorhanden sind.

* Bei Figuren Konvoluten z. B. Elastolin oder Lineol Figuren, Masse oder Hartplatstik, können vereinzelt kleine Beschädigungen vorhanden sein, die beim Beschreiben übersehen wurden. Eine Vorbesichtigung ist deshalb ratsam

* Bei Bausätzen, Baukästen, Spielen usw. können wir aufgrund der vielen Einzelteile keine Garantie auf Vollständigkeit übernehmen.

Shortcuts / toys
Abkürzungen / Spielzeug