Wormser Auktionshaus Lösch®
Auktions- & Pfandleihhaus exclusive GmbH
Weinbrennerstraße 20 · 67551 Worms-Pfeddersheim
Tel: 06247-9046-0 · Fax: 06247-9046-29

Email: info@wormser-auktionshaus.de
Home Auktionen Termine Print-Kataloge Auktionszeiten Vorbesichtigung Versteigerungsbedingungen Abkürzungen Wichtige Hinweise Über uns
Auktionshaus Pfandleihhaus Presse Ergebnisliste/Restanten Archiv ab Kat 103 Bilderservice Impressum/Disclaimer foreign customers Links
Nummer: 94000 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94001 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94002 Limit (EURO): o.L.
Konv. 2 Steinschloss-Gewehre um 1800, jeweils ohne Ladestock, 1 x mit starkem Holzwurm-Befall und beschädigtem Schloss sowie 1 dazugehöriges Bajonett, L bis ca. 145 cm, teilweise mit starken Altersspuren, nur an Selbstabholer Miniatur-Offiziersdolch der Kaiserlichen Marine, Hersteller "W.K.C." mit dazugehöriger Blitzscheide, L ca. 18 cm, guter Zustand mit Altersspuren, Sammlung Groch Offiziersdolch der Kaiserlichen Marine, Hersteller "C.E.", beidseitige maritime Ätzung auf der Klinge, Elfenbeingriff mit originaler Wicklung, gewickeltes Portepee, gehämmerte Scheide, L ca. 41 cm, guter Zustand mit Altersspuren, Sammlung Groch
Nummer: 94003 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94004 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94005 Limit (EURO): o.L.
Applikantendolch der Kaiserlichen Marine, abgeschliffene Klinge, Lederscheide mit nicht dazugehörigem Gehänge, L ca. 44 cm, stärkere Altersspuren, bitte besichtigen, Sammlung Groch Marine-Offiziersdolch für Landeinheiten, Hersteller "Max Weyersberg Solingen", beidseitig verzierte Klinge, gehämmerte Scheide, vergilbter Griff mit originaler Wicklung, L ca. 41, 5cm, vermutl. einwandfreies Original, guter Zustand, sehr selten, Sammlung Groch Offiziersdolch der Luftwaffe, ohne Herstellerbezeichnung, mit dazugehöriger Eisenscheide mit 2 Trageringen, weißer Griff mit originaler Wicklung, L ca. 43 cm, guter Zustand mit Altersspuren, Sammlung Groch
Nummer: 94006 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94007 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94008 Limit (EURO): o.L.
Offiziersdolch der Luftwaffe, Hersteller "Alcoso Solingen", mit dazugehöriger Eisenscheide mit 2 Trageringen, Mundblech fehlt, weißer Griff mit originaler Wicklung, L ca. 43 cm, guter Zustand mit stärkeren Altersspuren, Sammlung Groch Offiziersdolch des Heeres, Hersteller "WKC Solingen", Gewinde der Angel abgebrochen, steckt im Knauf, rückseitige Parierstange mit aufgelegtem Wappen, orangefarbener Griff sowie Portepee und Gehänge, n. A. d. E. aus dem Nachlass von Generalleutnant Heinrich von Prittwitz und Gaffron, gefallen am 10.4.1941 bei Tobruk, stärkere Alters- und Tragespuren, bitte besichtigen, Sammlung Groch SS-Dienstdolch, Hersteller "SS 188-35 RZM", Klingeninschrift "Meine Ehre heißt Treue", Klinge teilweise korrodiert, schwarz lackierte Eisenscheide, Gebietszeichen "I" auf der Parierstange, Holzgriff rückseitig mit Absplitterung, L ca. 37,5 cm, guter Zustand mit teilweise stärkeren Alters- und Tragespuren, Sammlung Groch
Nummer: 94009 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94010 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94011 Limit (EURO): o.L.
SS-Dienstdolch, Hersteller "SS 121-34 RZM", Klingeninschrift "Meine Ehre heißt Treue", Klinge teilweise beschliffen, schwarze, vermutlich neu lackierte Eisenscheide, Nummer auf der Parier-stange "247843", L ca. 37,5 cm, Zusammengehörig-keit/Originalität aller Teile fraglich, guter Zustand mit Altersspuren, Sammlung Groch SS-Dienstdolch, ohne Herstellerbezeichnung, Klingeninschrift "Meine Ehre heißt Treue", Klinge teilweise beschliffen und stärker gereinigt, schwarz lackierte Eisenscheide, Parierstange ohne Numerierung, Abzeichen im Griff entnazifiziert, L ca. 37,5 cm, Zusammengehörigkeit/Originalität aller Teile fraglich, guter Zustand mit starken Altersspuren, Sammlung Groch NPEA Dienstdolch (Napola), Hersteller "Karl Burgsmüller Berlin", Klingeninschrift "Mehr sein als scheinen.",braun lackierte Eisenscheide, die Schrauben an Mund- und Ortblech fehlen, Parierstange mit Bezeichnung "ST 184", L ca. 37,5 cm, Zusammengehörigkeit/Originalität aller Teile fraglich, guter Zustand mit Altersspuren, Sammlung Groch
Nummer: 94012 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94013 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94014 Limit (EURO): o.L.
SA Dienstdolch, Hersteller "C.G. Haenel Suhl, Waffen- u. Fahrrad-Fabrik", Klingeninschrift "Alles für Deutschland", Klinge beschliffen und gereinigt, braune, neu lackierte Eisenscheide, Gebietszeichen auf Parierstange "Sa", L ca. 37,5 cm, Zusammengehörigkeit/Originalität aller Teile fraglich, guter Zustand mit teilweise stärkeren Altersspuren, Sammlung Groch NSKK Dienstdolch, Hersteller "RZM M 7/42", Klingeninschrift "Alles für Deutschland", schwarz lackierte Eisenscheide mit schwarzem Lederhänger, Hersteller "A DRGM RZM M5/8" (Karabinerhaken defekt), L ca. 37,5 cm, Zusammen-gehörigkeit/Originalität aller Teile fraglich, guter Zustand mit teilweise stärkeren Altersspuren, Sammlung Groch Ausgehbajonett der Wehrmacht, Hersteller "Robert Klaas Solingen", einseitige Klingenätzung mit Hoheitsadler und "Zur Erinnerung an meine Dienstzeit", schwarz lackierte Eisenscheide, Koppelschuh mit gewickeltem Portepee, L ca. 35,5 cm, guter Zustand mit Altersspuren, Sammlung Groch
Nummer: 94015 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94016 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94017 Limit (EURO): o.L.
Konv. Ausgehbajonett der Wehrmacht, Hersteller "Anton Wingen jr. Solingen", schwarz lackierte Eisenscheide, beschädigter Koppelschuh sowies dazugehöriges Miniaturbajonett, L bis ca. 40 cm, guter Zustand mit teilweise stärkeren Altersspuren, Sammlung Groch Grabendolch, Schwärzung der Scheide fehlt, Belederung intakt, L ca. 27 cm, guter Zustand mit Altersspuren, Sammlung Groch Konv. 2 HJ-Dolche, 1 x Hersteller "RZM M 7/13", dazugehörige Scheide mit Belederung, die Raute fehlt sowie späte Fertigung ohne Herstellerbezeichnung, Klinge beschliffen, L ca. 26 cm, Zusammengehörigkeit/Originalität aller Teile fraglich, guter Zustand mit teilweise stärkeren Altersspuren, Sammlung Groch
Nummer: 94018 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94019 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94020 Limit (EURO): o.L.
Seitengewehr 98/05 mit Sägerücken, Hersteller "Simson & Co. Suhl", Abnahme auf Klingenrücken "W 15", brünierte Eisenscheide, L ca. 52 cm, guter Zustand mit teilweise stärkeren Altersspuren, Sammlung Groch Konv. 8 verschiedene, teilweise stark beschädigte Bajonette und Messer, überwiegend ohne Scheiden, L bis ca. 72 cm, teilweise korrodiert und gereinigt, gemischter Zustand, Fundgrube, bitte besichtigen, Sammlung Groch Einheitssäbel der Wehrmacht, schwarz lackierte Eisenscheide mit starrem Tragering, schwarzer Bakelitgriff ohne Wicklung, gewickeltes kaiserliches Portepee, L ca. 93 cm, guter Zustand mit Altersspuren, Sammlung Groch
Nummer: 94021 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94022 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94023 Limit (EURO): o.L.
NVA Generalsdolch, Klingen-Nr. "00988", brünierte Eisenscheide, Gehänge mit Koppelschlaufe, Dolchlänge ca. 39,5 cm, in dazugehöriger Präsentationskassette, guter bis sehr guter Zustand, Sammlung Groch NVA Offiziersdolch, Klingennr. "75132", Scheide mit dazugehörigem Gehänge, L ca. 40 cm, guter Zustand, Sammlung Groch NVA Offiziersdolch, Klingennr. "80233", Scheide mit dazugehörigem Gehänge, L ca. 40 cm, guter Zustand, Sammlung Groch
Nummer: 94024 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94025 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94026 Limit (EURO): o.L.
NVA Offiziersdolch, Klingennr. "51443", Scheide mit dazugehörigem Gehänge, L ca. 40 cm, guter Zustand, Sammlung Groch NVA Offiziersdolch mit verschlagener Klingennummer, Scheide mit dazugehörigem Gehänge, L ca. 39,5 cm, guter Zustand, Sammlung Groch Konv. Bulgarien, Offiziersdolch der Bulgarischen Volksarmee, dazugehörige Metallscheide mit Kette sowie beschädigter Dolch, Klinge stark korrodiert und gereinigt, Klingennr. "8900", Lederscheide mit braunem Gehänge und Unterschnallgürtel, L bis ca. 35 cm, guter Zustand mit teilweise starken Altersspuren, Sammlung Groch
Nummer: 94027 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94028 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94029 Limit (EURO): o.L.
umfangreiches Konvolut 71 moderne Messer, überwiegend mit dazugehörigen Scheiden, versch. Länder, teilweise mit schönen Verzierungen, gemischter Zustand, auf Foto nur ein Teil abgebildet Konv. 3 HJ-Dolche, frühe Nachkriegsfertigungen, teilweise unter Verwendung originaler Teile, L ca. 25,5 cm, versch. Hersteller, gemischter Zustand, bitte besichtigen Konv. 3 HJ-Dolche, frühe Nachkriegsfertigungen, teilweise unter Verwendung originaler Teile, L ca. 25,5 cm, versch. Hersteller, gemischter Zustand, bitte besichtigen
Nummer: 94030 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94031 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94032 Limit (EURO): o.L.
Konv. 3 HJ-Dolche, frühe Nachkriegsfertigungen, teilweise unter Verwendung originaler Teile, L ca. 25,5 cm, versch. Hersteller, gemischter Zustand, bitte besichtigen Konv. 2 Grabendolche, jeweils mit Hirschhorngriffen, die Scheiden teilweise neu lackiert, L c.a 29 cm, guter Zustand mit teilweise stärkeren Altersspuren Konv. 2 Grabendolche mit Hirschhorn- und Holzgriff, Scheiden teilweise neu lackiert, L ca. 28 cm, guter Zustand mit teilweise stärkeren Altersspuren, bitte besichtigen
Nummer: 94033 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94034 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94035 Limit (EURO): o.L.
Konv. 2 Grabendolche, 1 x mit Rehfuß-Griff und Eisenscheide, 1 x mit Holzgriff und Lederscheide, L bis 28 cm, teilweise mit starken Altersspuren, bitte besichtigen Konv. 2 Ausgehbajonette Wehrmacht/Heer, jeweils komplett mit Scheide und Koppelschuh, Hersteller "ACS" und "Robert Klaas Solingen", L ca. 35,5 cm, guter Zustand, teilweise mit Altersspuren Konv. 2 Ausgehbajonette, jeweils mit schwarzen Eisenscheiden und Koppelschuh, der braune Koppelschuh vermutlich ergänzt, Hirschhorn-Griffschalen (1 Paar vermutlich ergänzt), Hersteller "Carl Julius Krebs Solingen" und "WKC", L bis ca. 41 cm, guter Zustand mit Altersspuren
Nummer: 94036 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94037 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94038 Limit (EURO): o.L.
Konv. Ausgehbajonett der Wehrmacht, Scheide neu lackiert, Koppelschuh von 1938, Hersteller "W. Höller Solingen" und Feuerwehr-Bajonett mit Koppelschuh, Hersteller "Krebs Solingen", L ca. 40,5 cm, guter Zustand mit teilweise stärkeren Altersspuren Konv. Bajonett zum 98 K mit ergänztem Koppelschuh sowie unbekanntes Bajonett mit Hirschhorn-Griffschalen und Koppelschuh, L bis c.a 41 cm, guter Zustand mit teilweise starken Altersspuren Konv. 2 Bajonette zum 98 K der Waffen-SS, Klingenätzung und Auflage vermutl. ergänzt, Klingenätzung "9. SS-Panzerdivision Hohenstaufen", L ca. 41 cm, guter Zustand mit teilweise stärkeren Altersspuren
Nummer: 94039 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94040 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94041 Limit (EURO): o.L.
Japan Wakizashi mit dazugehöriger beschädigter Scheide und eingefügtem Beimesser mit verziertem Griff, Klinge teilweise fleckig, Griff aufwendig verziert, L ca. 49 cm, guter Zustand mit teilweise stärkeren Altersspuren, bitte besichtigen, selten Ausgehbajonett der Wehrmacht, Herst. „Eickhorn Solingen“, beidseitige Klingenätzung „Panzer-Abwehr-Abt. No. 25 Kornwestheim“, sowie „Zur Erinnerung an meine Dienstzeit“, schwarz nachlackierte Eisenscheide, L ca. 40 cm, der Griff mit stärkeren Altersspuren (Zinkfraß), dazu Wehrmachtstroddel 11. Kompanie, guter Zustand Konv. Seitengewehr 98 alter Art, Eigentumsstück, L ca. 68 cm, Lederscheide mit vernickelten Stahlblechbeschlägen, sowie Seitengewehr 84/98, Holzgriffschalen mit Feuerschutzblech, auf Parierstange gest. „293“ und „R7“, brünierte Klinge, Stahlblechscheide, sowie Kampfmesser US mit Scheide, gemischter Zustand
Nummer: 94042 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94043 Limit (EURO): o.L. Nummer: 94044 Limit (EURO): o.L.
Offiziersdolch der Kriegsmarine, Dolchknauf mit Wehrmachtsadler, Klinge mit starker Korrosion, Reste der beidseitigen Zierätzung noch erkennbar, weißer Zelluloidgriff ohne Drahtwicklung mit Ausbrüchen am unteren Rand, Blitzscheide mit 2 Trageringen, L ca. 41,5 cm, stärke Altersspuren, bitte besichtigen Polizei-Führerdegen, Hersteller "Emil Voos Solingen", schwarz lack. Eisenscheide, das Ortblech fehlt, Griff teilweise mit Absplitterungen, originale Wicklung und eingelegtem Polizeiadler, L ca. 89 cm, guter Zustand mit teilweise starken Altersspuren, bitte besichtigen Konv. Offiziersdolch der Luftwaffe, Hersteller "Paul Weyersberg & Co Solingen", Klingenspitze abgebrochen, defekte Griffwicklung, Eisenscheide sowie Fliegerdolch, Hersteller "F. W. Höller Solingen", Trageringe und Belederung der Scheide fehlen, Griff mit originaler Wicklung, L bis ca. 48,5 cm, teilweise starke Alters- und Korrosionsspuren, bitte besichtigen
     
vorherige Seite  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

54. Wormser Militaria-Auktion, 26. Mai 2018, Blankwaffen, Waffen
       
Sprungmenu/einzelne Seiten/Lose >>
       
vorherige Seite
Bildansicht groß: Bild anklicken