Wormser Auktionshaus Lösch®
Auktions- & Pfandleihhaus exclusive GmbH
Weinbrennerstraße 20 · 67551 Worms-Pfeddersheim
Tel: 06247-9046-0 · Fax: 06247-9046-29

Email: info@wormser-auktionshaus.de
Home Auktionen Termine Print-Kataloge Auktionszeiten Vorbesichtigung Versteigerungsbedingungen Abkürzungen Wichtige Hinweise Über uns
Auktionshaus Pfandleihhaus Presse Ergebnisliste/Restanten Archiv ab Kat 103 Bilderservice Impressum/Disclaimer foreign customers Links
Nummer: 95000 Limit (EURO): 5000.00        
Dokumentennachlass des am 10.12.1943 in Finow mit Ju 88 tödlich abgestürzten Ritterkreuzträgers, Trägers des DKiG und Inhabers des Fliegerpokals Oberfeldwebel Friedrich Kralemann im Kampfgeschwader 3, u.a. Sportabzeichen in Bronze, Abzeichen für Flugzeugführer 1937, Dienstauszeichnung 4. Klasse 1938, Medaille zur Erinnerung an den 13. März 1938, Medaille und Spange zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, EK 2 und EK 1 1940, Glückwunschtelegramm von Kesselring 1941, Frontflugspange für Kampfflieger in Bronze und Silber 1941 und 2 x in Gold (1 x Zweitschrift) 1942, Ehrenpokal für besondere Leistung im Luftkrieg 1941, dazugehöriges Glückwunschtelegramm von Kesselring und Glückwunschschreiben von Loerzer, Glückwunschschreiben für das Deutsche Kreuz in Gold 1942, Ostmedaille 1942, VWA in Silber 1942, vorläufiges Besitzzeugnis für das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes, verliehen am 29. Oktober 1943, ausgestellt 18. November 1943, Beileidstelegramm von Adolf Hitler, Ablauf über die Trauerfeier 1943, Schreiben bzgl. monatlicher Beihilfe und einmaliger Zuwendung von 5.000,- RM 1944, dazugehöriger Wehrpass sowie diverse Fotos mit teilweise sehr interessanten Motiven, guter Zustand, teilweise mit Altersspuren, teilweise gelocht und gefaltet, sehr selten
           
     
Nummer: 95001 Limit (EURO): 600.00 Nummer: 95002 Limit (EURO): o.L.    
Dokumentennachlass des Trägers des DKiG Major Hans-Günter Fischer, Kommandeur Heeres-Flak-Artillerie-Abteilung 279, große Verleihungsurkunde 29. Februar 1944 mit dazugehörigem Versandumschlag vom 17.11.1944 sowie 4 Fotos des Trägers, guter Zustand große Verleihungsurkunde für das Deutsche Kreuz in Gold an Oberleutnant Georg Engelbrecht, "Bttr. Chef S.Art.Abt. 611", ausgestellt am 27. Januar 1944, gefaltet und mehrfach gelocht, guter Zustand mit Altersspuren  
Nummer: 95003 Limit (EURO): o.L.        
Dokumentennachlass des Trägers des DKiG Oberleutnant Hans Petrich im Artillerie-Regiment 88, Beförderung zum Leutnant 1937, OU von Blomberg, Dienstauszeichnung 4. Klasse 1939, Oberleutnant 1939, EK 2 und EK 1 1940, VWA in Schwarz 1941, Sturmabzeichen in Silber 1941, große Verleihungsurkunde für das Deutsche Kreuz in Gold 11. April 1942 sowie dazugehöriges Glückwunsch-Fernschreiben von Generaloberst Schmidt, guter Zustand, gefaltet, teilweise gelocht  
Nummer: 95004 Limit (EURO): 1500.00        
Dokumentennachlass des Trägers des DKiG Unteroffizier Willi Kirchner im 3./Fla.Pz Jg.Abt. 42, EK 2 1940, OU Generalmajor Rommel, Sturmabzeichen 1941, EK 1 1941, Heeres-Flak-Abzeichen 1942, Deutsches Kreuz in Gold 4. Juli 1943, Glückwunschschreiben des Oberbefehlshabers Armeeabteilung Kempf 1943 mit dekorativem Umschlag sowie VWA in Schwarz 1943, guter Zustand mit Altersspuren, teilweise gefaltet  
Nummer: 95005 Limit (EURO): o.L. Nummer: 95006 Limit (EURO): o.L.    
vorläufiges Besitzzeugnis für das Deutsche Kreuz in Gold an Oberleutnant Kirchherr, Kp.chef 10./I.R. 39, ausgestellt am 14. Februar 1942, guter Zustand, gelocht Dokumentennachlass des Trägers des DKiG Hauptmann Schulte im Infanterie-Regiment 512, vorläufiges Besitzzeugnis für das Deutsche Kreuz in Gold 23. Januar 1942, dazugehörig 2 Glückwunschtelegramme und Übersendungsschreiben, guter Zustand mit Altersspuren, gefaltet  
Nummer: 95007 Limit (EURO): o.L.        
Dokumentennachlass des Trägers des DKiG Leutnant Alfred Winter im Infanterie-Regiment 14, Beförderungsschreiben zum Leutnant 1941, Infanterie-Sturmabzeichen in Silber 1941, EK 2 und EK 1 1941, VWA in Schwarz 1941 und in Silber 1943, Ostmedaille 1942, 1. Stufe der Nahkampfspange 1943, vorläufiges Besitzzeugnis 7. Oktober 1942, beschnittene große Verleihungsurkunde für das Deutsche Kreuz in Gold 1942 sowie Erkennungsmarke und Portrait, guter Zustand mit teilweise stärkeren Altersspuren, gelocht und gefaltet  
Nummer: 95008 Limit (EURO): o.L. Nummer: 95009 Limit (EURO): o.L. Nummer: 95010 Limit (EURO): o.L.
vorläufiges Besitzzeugnis für das Deutsche Kreuz in Gold an Oberleutnant Pollmann im Infanterie-Regiment 481, ausgestellt 9. Oktober 1942, guter Zustand, gefaltet vorläufiges Besitzzeugnis (Zweitschrift) für das Deutsche Kreuz in Gold an Oberleutnant Schulze im Panzer-Artillerie-Regiment 16, ausgestellt 6. November 1942, guter Zustand mit Altersspuren, gefaltet Dokumentennachlass des Trägers des DKiG Oberfeldwebel Emil Dursch im Grenadier-Regiment 290, vorläufiges Besitzzeugnis 14. April 1943, Eintragung in die Ehrentafel der 98. Infanterie-Division 1943 sowie 4 Fotos, guter Zustand mit Altersspuren, gefaltet
Nummer: 95011 Limit (EURO): o.L.        
Dokumentennachlass des Trägers des DKiG Hauptmann Johann Möschen im Infanterie-Regiment 366, Militäranwärter-Urkunde 1938, Führungszeugnis 1938, VWA in Schwarz 1940, EK 2 1940, EK 1 1941, Infanterie-Sturmabzeichen in Silber 1942, vorläufiges Besitzzeugnis für das Deutsche Kreuz in Gold 12. November 1942 sowie Beförderungsverfügung mit Glückwunschschreiben 1943, guter Zustand, gefaltet  
Nummer: 95012 Limit (EURO): o.L.        
Dokumentennachlass des Trägers des DKiG Oberfeldwebel Albert Naumann im Panzer-Grenadier-Regiment 13, Freischwimmer 1926, Medaille zur Erinnerung an den 1. Oktober 1938, Dienstauszeichnung 4. Klasse 1938, Beförderung zum Feldwebel 1941, EK 2 1941, Panzerkampfabzeichen in Bronze 1941, VWA in Schwarz 1942, EK 1 1942, Bestallung zum Oberfeldwebel 1942, VWA in Silber 1943, vorläufiges Besitzzeugnis für das Deutsche Kreuz in Gold 24. April 1943 sowie 2 Glückwunsch-Fernschreiben, guter Zustand mit Altersspuren, teilweise gelocht und gefaltet  
Nummer: 95013 Limit (EURO): o.L. Nummer: 95014 Limit (EURO): o.L.    
Dokumentennachlass des Trägers des DKiG Hauptmann Johann Höhl im Grenadier-Regiment 689, EK 2 1940, EK 1 1942, vorläufiges Besitzzeugnis für das Deutsche Kreuz in Gold 3. August 1943 sowie 3 Fotos, guter Zustand mit Altersspuren, teilweise gelocht und gefaltet Fotoalbum eines Artilleristen 2. WK, teilweise interessante Aufnahmen, u.a. Geschütze, Fahrzeuge, Panzer, Portraits u.a. in Südfront- und Panzeruniform, Arbeitsbuch, Dokumente aus der Gefangenschaft usw., guter Zustand mit Altersspuren, bitte besichtigen  
Nummer: 95015 Limit (EURO): o.L. Nummer: 95016 Limit (EURO): o.L. Nummer: 95017 Limit (EURO): o.L.
Dokumentennachlass eines Feldwebels im Wachbataillon (B) 99 und in der Kampfgruppe Fütterer, u.a. Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse mit Schwertern 1943, Bestallung zum Feldwebel 1944, EK 1 1945, Entlassungsschein aus der Kriegsgefangenschaft usw., teilweise mit starken Altersspuren, gefaltet und gelocht Nachlass eines Oberfeldwebels im Kradschützen-Bataillon 24, Soldbuch mit Portrait in Panzeruniform, interessante Eintragungen u.a. Anschlußmedaillen Österreich und Sudetenland, mit Spange, Panzerkampfabzeichen Bronze, EK 2, Königlich-Bulgarischer Silberne Verdienstmedaille ohne Krone, Krimschild, VWA in Schwarz, Urkunde zur Ostmedaille vom 15.10.44, Kennkarte sowie über 140 Fotos auf Albumseiten, viele interessante Motive u.a. Portraits in Panzeruniform (1 Foto mit allen Auszeichnungen und HJ-Führersportabzeichen), Beförderungen, Einmarsch in die Tschechien, Fahrzeuge, Bulgarien- und Griechenland-Feldzug, abgeschossene russische Panzer usw., guter Zustand mit Altersspuren Soldbuch eines Ober-Steuermannes und U-Boot-Fahrers der Kriegsmarine, viele interessante Einträge, u.a. Dienstauszeichnung 4. Klasse, Sudetenmedaille, EK 2, U-Boot-Kriegsabzeichen, 7., 5. und 29. U-Flotille, ohne Passbild, guter Zustand mit Altersspuren, Sammlung Groch
Nummer: 95018 Limit (EURO): o.L. Nummer: 95019 Limit (EURO): o.L. Nummer: 95020 Limit (EURO): o.L.
Konv. Soldbuch eines Angehörigen des Deutschen Volkssturms in Gumbinnen, Ostpreußen, "26/4. Jagdkomp.", ohne Passbild sowie Wehrpass eines Oberfeldwebels im Jäger-Regiment 227, viele interessante Eintragungen, u.a. VWA in Schwarz, Ostmedaille, VWA in Silber, EK 2 und Nahkampfspange in Bronze, Bekämpfung Bandenbewegungen im Südostraum, guter Zustand, teilweise mit stärkeren Altersspuren, Sammlung Groch Konv. 4 Soldbücher 2. WK, Heer, 1 x Sonderführer in einer Propaganda-Abteilung des Heeres mit "Dienstausweis für Propaganda Befehlsüberbringer" und eingetragenem KVK 2. Klasse, 1 x Reiter in der "Radfahr-Ersatz-Schwadron 221", 1 x ausgestellt vom RAD mit Standardeintragungen und 1 x mit Namenseintrag, ansonsten leer, alle Soldbücher ohne Passbilder, guter Zustand mit Altersspuren, Sammlung Groch Konv. Blanko-Wehrpass 2. WK sowie 4 Luftwaffen-Soldbücher, 1 x "FJ Ers. und Ausb. Rgt. 3", 1 x "Rekruten-Sammellager Fürth", 1 x "Flg. Erg. Kampfgruppe 2", versetzt zur Kriegsmarine "3. Kp. Schiffsstammabteilung" und 1 x Flieger-Ausbildungsregiment 14, alles ohne Passbilder, guter Zustand mit Altersspuren, Sammlung Groch
     
vorherige Seite  

 

 


 

 

54. Wormser Militaria-Auktion, 26. Mai 2018, Dokumente, Fotos, Postkarten, etc.
       
Sprungmenu/einzelne Seiten/Lose >>
       
vorherige Seite
Bildansicht groß: Bild anklicken